Infos zur JHV 2018 am 23.02. 2018

Der Jahresbericht 2017 des Vorstandes weist eine weiterhin positive Mitgliederentwicklung aus: 200 Mitglieder gegenüber 195 dem Vorjahr. Die Finanzlage des Vereins wird als solide bewertet.  Nach Vortrag der Vorstands- und Kassenberichte für 2017 erteilten die erschienen 47 Mitglieder einstimmige Entlastung.

 

Turnusmäßig standen vollständige Vorstandswahlen an. Gewählter Wahlleiter: Wilfried Bevermeier.

Der 2. Vorsitzende Friedrich Kehmeier kündigte an, nach 34 Jahren Amtsführung aus Altersgründen nicht wieder kandidieren zu wollen. Für die Neubesetzung wird Frau Karin Bruns, Extertal, vorgeschlagen.

Der  Vorstand setzt sich nach dieser Wahl zusammen aus:   

1. Vorsitz. Gerhard Ridderbusch

2. Vorsitz. Karin Bruns

Geschäfts- u. Schriftführer Rainer Bobenhausen

Kassenwart/in: Brigitte Becker.

 

Beisitzer sind:

Horst Grote (Reise- u. Wanderwart),

Wolfgang Schulz (Wegewart).

Friedrich Kehmeier (FZA- Platzwart)

Siegfried Beermann (Beisitzer für den Ortsteil Göstrup).

 

Zum Kassenprüfer wurde Herr Uwe Kunze neben dem weiterhin amtierenden Herrn Walter Hagemeier gewählt.

 

Alle gewählten Personen nahmen ihr Amt an. Der Wahlleiter W. Bevermeier dankte allen Amtsinhabern für die geleistete gute Arbeit.

Er wünschte der neuen 2. Vorsitzenden Frau Bruns viel Glück und Erfolg für ihre neuen Aufgaben.

 

Für 25-jährige Mitgliedschaft wurde Herr Fritz Sturhahn geehrt. Ihm wurde eine Urkunde, die Ehrennadel in Silber und ein Buchpräsent überreicht.  Die gleiche Ehrung wird nachträglich noch Herrn Hans Böger zuteil, der verhindert war.

 

Der 1. Vorsitzender G. Ridderbusch würdigte und dankte dem bisherigen 2. Vorsitzenden Friedrich Kehmeier für die Jahrzehnte lange aktive Vereinsarbeit . Seine verantwortungsvolle Führung und Vermietung der Vereins- Freizeitanlage hat viel zum positiven Ansehen und der ordentlichen Finanzlage des Vereins beigetragen. Mit einhelliger Zustimmung wird Friedrich Kehmeier zum Ehrenmitglied ernannt. Großer Dank gilt auch seiner Ehefrau Irmgard, die ihn in all den Jahren beigestanden und unterstützt hat. Sie wird ihn gewiss auch beim Verbrauch des überreichten, gut gefüllten Präsentkorbes unterstützen – so ist es jedenfalls beabsichtigt. Die Ehrenurkunde, der Beifall der Mitglieder und zahlreiche Gratulationen rundeten die Ehrung ab.

 

Reisewart Horst Grote gab einen Überblick über die in diesem Jahr geplanten Reise-Aktionen des Vereins: Tages-Busfahrt am 26.06. 2018 nach Bad Iburg zur nieder-sächsischen Landes- Gartenschau; 03.12. bis 06.12.2018: 4-Tage-Busfahrt ins deutsch- tschechische Erzgebirge mit Weihnachtsmarktbesuchen in Hof/Bayern und Plauen/Vogtland. Die entsprechenden Einladungen mit detailierten Informationen werden rechtzeitig per Post zugeschickt.

   

Bei der beliebten Verlosung von Freikarten für eine Tagesfahrt hatten dieses Mal drei Damen Losglück: Frau S. Moormann, Frau K. Mehlhaus und Frau G. Nolting.

Ein erfreulicher Ausklang der Jahreshauptversammlung war außerdem der Vereinsbeitritt von drei Gästen, die mit ihrer Teilnahme schon reges Interesse am Verein signalisiert hatten.

 

Nachfolgend einige Fotos von der JHV /1 x anklicken = Vergrößerung):

Der 1. Vorsitzende G. Ridderbusch dankte allen Sitzungsteilnehmern für ihre Mitwirkung. Er lud zu den bevorstehenden Vereins- Veranstaltungen ein und informierte, dass für den Frühschoppen am 25.08. 2017 ein Kinderballett zu Tanz-vorführungen eingeladen sei.